Seit einer Woche befindet sich die 1. Herren der SG Süd-Elm/Sambleben in der Rückrundenvorbereitung. Bislang wurden 2 Trainingseinheiten und ein Hallenturnier absolviert.

In den zwei Trainingseinheiten lag das Hauptaugenmerk auf der läuferischen Arbeit, aber auch der Ball kam dabei nicht zu kurz. Auf gefrorenem Boden gestaltete sich dies teilweise aber etwas schwierig.

Am Samstag stand dann das Hallenturnier der 2. Herren des TSV Schöppenstedt auf dem Programm. In einer schweren Vorrundengruppe konnte man sich letztlich für das Halbfinale qualifizieren. Dies ging leider, genauso wie das Spiel um Platz drei verloren. Aufgrund der Stärke des Teilnehmerfeldes und der Tatsache, dass man eines der klassentiefsten Teams stellte, war die gezeigte Leistung aber absolut in Ordnung.

 

Die Ergebnisse im Einzelnen:
Gruppenphase:  
SG - MTV Groß Denkte  2:0
SG - SV Wendessen 1:0
SG - SG Roklum/Winningstedt 0:1
SG - MTV Dettum 1:1
Halbfinale:  
SG - TSV Schöppenstedt 1:4
Spiel um Platz 3:  
SG - TSV Sickte II. 0:4

 

In dieser Woche geht es mit drei Trainingseinheiten weiter.